Adaptive Anlagen

Manchmal wird eine mobile, schnell verfügbare oder besonders platzsparende Lösung für die Abwasserreinigung und/oder Wasseraufbereitung gesucht, die am besten auch noch auf unterschiedliche Verschmutzungsparameter anpassbar ist.

Mit seinen adaptiven Anlagen verfolgt Wasser 3.0 das Ziel, schnell einsatzbereit und handlungsfähig zu werden. Nicht nur in den Industrieländern dieser Welt, sondern auch in den Entwicklungsländern.

Schnelles und flexibles Handeln, Materialien, die passgenau für die (Ab-) Wassersituation entwickelt werden und überall auf der Welt einsetzbar sind – dieses Ziel verfolgt Wasser 3.0 zusammen mit seinem Materialhersteller und den Anlagenbauern Tag für Tag.