bookED – das etwas andere elektronische Schulbuch

Unter den neuen vielfältigen Möglichkeiten das Lehren und Lernen in den natur- und umweltwissenschaftlichen Fächern spannend und anschaulich zu gestalten, rücken das eigenständige Experimentieren, die Nutzung erklärender Animationen und der Einbau digitaler Medien gerade für Schülerinnen und Schüler in den Vordergrund.

Durch die Schaffung eines explorativen, themenvernetzenden, orts- und zeitunabhängigen Lehr-/Lernumfelds strebt bookED an, Lehre und Lernen in eine „neue“ Lernumgebung zu übertragen. Dieser Schritt liefert eine Steigerung des Interesses des Nutzers an den oftmals als komplex und schwierig empfundene Themen und führt zu einer breiteren Akzeptanz gegenüber den Fächern aus den Bereichen der angewandten Natur- und Umweltwissenschaften.

bookED verfolgt das Ziel, in einem einzigartigen Projekt Schüler/innen, Lehrer/innen sowie Hochschuldozenten und Studierende des Lehramts bei der Entwicklung gleichermaßen mit einzubeziehen, da nur unter Einbezug der Anwender und Nutzer (TANDEM Entwicklung) komplexe natur- und umweltwissenschaftliche Themen für die zielgerichtete Wissensweitergabe entwickelt werden können.
Die didaktische Differenzierung und Ausarbeitung übernehmen federführend kooperierende Lehrer, da diese das Tagesgeschäft kennen.

hier gehts zum bookED!

Newsletter

Bleib immer informiert über unsere neuesten Aktivitäten und Meldungen!

* = Benötigte Eingabe

powered by MailChimp!

Ein Video
des Projekts:

Wie funktioniert eine Kläranlage?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen