29. November 2022

Auswirkungen von Mikroplastik auf die Tierwelt

Mikroplastik ist ein weit verbreiteter Umweltschadstoff, der Wildtiere, Ökosysteme und die menschliche Gesundheit beeinträchtigt. Mikroplastik kann auf allen trophischen Ebenen verzehrt und über die Nahrungskette weitergegeben werden, was zu zahlreichen langfristigen schädlichen Auswirkungen auf Wildtiere und Ökosysteme in der ganzen Welt führt. Wir haben uns den aktuellen Stand der Forschung zu den Auswirkungen von Mikroplastik auf Wildtiere in Land-, Süßwasser- und Meeresökosystemen angesehen und fassen die wichtigsten Punkte in diesem Blog zusammen.
25. November 2022

Innovationspreis Baden-Württemberg 2022

Erstmalig in der 38 -jährigen Geschichte des Innovationspreises Baden-Württemberg bekommt eine gemeinnützige GmbH die Auszeichnung von der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut überreicht.  Gemeinsam mit der abcr GmbH erhalten wir für den übergreifenden Ansatz zur Detektion, Entfernung und Wiederverwertung (detect | remove | reuse) von Mikroplastik eine außerordentliche Anerkennung. 
17. November 2022

Amundi spendet für WASoMI

Die Amundi Deutschland GmbH unterstützt uns mit einer Spende von 5.000 Euro. Wir nutzen diese zum Ausbau unserer Bildungs- und Aufklärungsarbeit rund um die Themen: Polymere, Kunststoffe, Plastik, Mikroplastik: Wenn aus Alltagshelfern ein Umweltproblem wird.
10. November 2022

Mikroplastik und die menschliche Gesundheit

Die weit verbreitete Exposition des Menschen gegenüber Mikroplastik ist unbestreitbar. Das Verständnis der Auswirkungen von Mikroplastik (< 5 mm) und Nanoplastik (< 1 µm) auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit sowie die Ermittlung kritischer Grenzwerte und die Charakterisierung der Gefahren sind daher wichtige Schritte auf dem Weg zu einem wirksamen Mikroplastikmanagement. Dieser Artikel befasst sich mit dem aktuellen Stand unseres Wissens über die Auswirkungen von Mikroplastik auf die menschliche Gesundheit.
13. Oktober 2022

Erstes Open House im Wissenschaftsjahr 2022

Das vom BMBF initiierte Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! bietet jedem die Möglichkeit mit Fragen für und an die Wissenschaft in einen partnerschaftlichen Dialog mit Politik und Forschung zu gehen. Mit unserem Open House und einem Gastbeitrag zum Thema Mikroplastik-Einträge sind wir dabei.
16. September 2022

Neue Publikation verfügbar

Da Kläranlagen eine der Hauptquellen für Mikroschadstoffe sind, müssen konventionelle Abwasserbehandlungsmethoden und -anlagen (hauptsächlich ein bis drei Reinigungsstufen) durch eine erweiterte (vierte) Reinigungsstufe verbessert werden. Ergebnisse wurden jetzt veröffentlicht.
30. Juni 2022

Partners in Mission abcr

In diesem Blogbeitrag stellen wir den Partner in Mission vor, ohne den Wasser 3.0 nicht Wasser 3.0 wäre. Die abcr GmbH ist seit unseren ersten Versuchen in Sachen Wasserreinigung mit Hybridkieselgelen an unserer Seite. In vielen Projekten konnten wir bereits unser Knowhow, unsere Tatkraft und Visionen zusammenbringen und völlig neue Wege auftun.
4. Mai 2022

Bildungsraum WASoMI ist online

Wie aus Polymeren Kunststoffprodukte, Plastikmüll oder Mikroplastik wird? Was der Unterschied zwischen primärem und sekundärem Mikroplastik ist? Wann Polyethylen erfunden wurde? Und was Elastomere sind? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es in unserem neuen digital-realen Bildungsraum für WASser ohne MIkroplastik WASoMI – offen für alle, kostenfrei und ohne Werbung.
5. August 2021

Bildungsprojekt Team WASoMI gestartet

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert unser interaktives Bildungsprojekt Team WASoMI mit 70.000 EUR! Wir sagen ganz herzlichen Dank an die Teilnehmer*innen der Deutschen Postcode Lotterie, deren Charity Abteilung und Beirat für diese tolle Unterstützung – und legen los! Mehr zu unserem Projekt und Zielen…