Beiträge aus dem Bereich Bildung.

5. Juni 2020

Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.

Wir hätten uns keinen besseren Rahmen vorstellen können. Heute am Weltumwelttag lüften wir auch das Geheimnis unserer Veränderungen.
27. Mai 2020

Wasser 3.0 fragt nach: Mikroschadstoffe

Seit einigen Jahren ist bekannt, dass es Inhaltsstoffe im Abwasser gibt, welche während der Abwasserreinigung in der Kläranlage lediglich geringfügig bis gar nicht entfernt werden können. Die Rede ist von Mikroschadstoffen. Zu ihnen gehören Substanzen wie Pharmazeutika, Pestizide, aber auch Mikroplastik.
25. Mai 2020

Wasser neu denken

Stoffbeutel statt Plastiktüte nutzen, mit dem Fahrrad zur Schule, zur Universität, zum Einkaufen fahren und Bio-Lebensmittel kaufen: Umwelt-, Natur- und Klimaschutz spielen im Alltag von vielen Menschen eine wichtige Rolle, so auch bei Wasser 3.0.
14. Mai 2020
Wasser 3.0 im Einsatz

Wasser 3.0 fragt nach: Was bringt die 4. Reinigungsstufe?

Deutschlands Abwassermenge betrug im Jahr 2013 rund 9.8 Milliarden Kubikmeter und besteht im Wesentlichen aus Schmutz-, Fremd- und Niederschlagswasser. Der reine Schmutzwasseranteil aus privaten Haushalten, Gewerbe und Industrie entspricht bereits ca. 50 % der gesamten Abwassermenge, welche den nahegelegenen Abwasserbehandlungsanlagen zugeführt wird.
12. Mai 2020

Wasser 3.0 klärt auf: Mikroplastik in Kläranlagen

Mikroplastik und hoch viskose Oligomere ( auch lösliche Polymere) können bisher nicht innerhalb der Reinigungsstufen einer Kläranlage entfernt werden, außer sie sind so schwer und landen direkt im Klärschlamm. Weg sind sie deswegen nicht!
1. Mai 2020

Wasser ist unser Thema – Herzlich Willkommen in unserem Blog

Das Team von Wasser 3.0 wird Ihnen in seinem Blog in regelmäßigen Abständen Schönes, Neues, Spannendes und vor allem Informatives mit auf den Weg geben, damit Sie zu einem echten Wasser 3.0 Citizien Science werden und in die Wasser 3.0 Community hineinwachsen.