Testcenter und Servicelab für sauberes Wasser


Alle Möglichkeiten inhouse

Für unsere verantwortungsbewussten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für Wasser ohne Mikroplastik und Mikroschadstoffe haben wir in den letzten Jahren ein umfangreiches Testcenter und Servicelab aufgebaut. 

In unserem Servicelab für die Mikroplastik-Detektion analysieren und bewerten wir Testwässer unterschiedlichster Zusammensetzung und Herkunft schnell und zuverlässig. Im Bereich der Mikroschadstoff-Analytik arbeiten wir mit unabhängigen Laboren zusammen, die uns bei der Datenaufzeichnung unterstützen.

In unserem Testcenter führen wir Machbarkeitsstudien unserer Technologie Wasser 3.0 PE-X® für verschiedene Verschmutzungsparameter und Wassereigenschaften durch und adaptieren sie für individuelle Anforderungen und den kontinuierlichen Dauerbetrieb. Auch die Durchführung und wissenschaftliche Begleitung von (vergleichenden) Studien zu Verfahren der Wasserreinigung im Bereich Mikroplastik und Mikroschadstoffe ist hier möglich. 

Uns stehen mehrere Technikumsreaktoren zur Verfügung, die mit modularen und adaptierbaren Einheiten ausgestattet sind. So können wir Aufbau und Versuchsprotokolle schnell und einfach anpassen. Wir testen sowohl in Batch-Versuchen als auch im kontinuierlichen Betrieb. In kurzer Zeit tragen wir auf diese Weise vielfältige Informationen zusammen, werten sie aus und überführen sie in konkrete Maßnahmen.

Starke Partner für höchste Ansprüche

Für die Herstellung und Distribution der eingesetzten Materialien (passgenau modifizierte Hybridkieselgele) sowie das Design und den Bau der Anlagen für unsere Technologie Wasser 3.0 PE-X® kooperieren wir mit unseren langjährigen Partnern.