Angebote für Schulen, Institute und Weiterbildungseinrichtungen

Wir geben unser Wissen weiter - auf vielfältige Arten und Weisen

Die eigentliche Kunst liegt viel weniger in der Kenntnis der Grundsätze als in der Art ihrer Anwendung.

Honoré de Balzac

Mikroplastik ist ein hoch-komplexes Thema mit vielen Ursachen und vielen Hebeln – eigentlich viel zu kompliziert für die Schule, wissenschaftlich noch nicht vollumfassend erforscht und trotzdem ein Zukunftsthema und in aller Munde. Genau diese Themen gehören in die Schulen und Institute und genau hier setzt WASoMI an.

Schulen und Institute sind ein idealer Ort, um Anstöße für nachhaltiges Handeln zu geben. Daher bringen wir unsere Expertise für Mikroplastik und unser Engagement für Umweltschutz in die Klassenzimmer. Denn wir sind überzeugt: Gemeinsam mit Lehrer:innen, Dozent:innen, Teilnehmer:innen und Schüler:innnen können wir noch viel mehr für Wasser ohne Mikroplastik (WASoMI) erreichen.

Die Bildungsinhalte werden so zusammengestellt, dass

  • Komplexität reduziert wird.
  • Probleme im Kontext von Lösungen vermittelt werden.

Unser Ziel innerhalb des Bildungsbereichs WASoMI ist es, eine Lehr-/Lernumgebung zu kreieren, in der Lernen und Lehren unabhängig von

  • Ort
  • Zeit
  • Raum und

ohne Zwang, Perfomance-Druck und ohne ungewollte Einflüsse stattfinden kann.

Die Suche nach Antworten auf die Frage: Wann wird ein Alltagshelfer zum Umweltproblem?

Unsere digitale Lern- und Erlebniswelt WASoMI liefert in kleinen Microlearneinheiten Einblicke in die Vielfältigkeit des Themas Plastik und Mikroplastik in der Umwelt. 

Auszug unserer Bildungs-, Weiterbildungs- und Mitmachangebote

Animationen und Erklärvideos im Youtube-Channel

Es gibt viele Arten Wissen zu vermitteln. Wir bauen Brücken zu mehr Wissen, in dem wir auf Microlearning und mehrdimensionalen Wissenstransfer setzen.

Projekt FREIRÄUME -
Vielfältige Materialien

Wir kreieren eine interaktive Übungsplattform rund um Mikroplastik. Für alle.

Skalierbar, aktuell, transparent, spannend. 

Weiterführende Informationen

Mehr Neuigkeiten in unserem Blog

8. April 2024

Unser Blog über Wasser ohne Mikroplastik

Wir wollen die unkontrollierte Verschmutzung unseres Wassers mit Mikroplastik und Mikroschadstoffen stoppen. Warum es dafür höchste Zeit ist und wie wir das erreichen wollen, beschreiben wir Schritt für Schritt in unseren Blogbeiträgen. Wir bauen auf Aktualität und haben auch immer die neusten Meinungen und Kuriositäten im Blick.
1. April 2024

Nachhaltige Bildung und Wissenstransfer

Auf den Spuren des WHY.... Die Welt entwickelt sich immer dynamischer. Die Rolle und Funktion von Aus- und Weiterbildung (Schule, Beruf, Alltag) wird immer wichtiger. Es geht darum komplexitätsreduzierende Transferaufgaben anzubieten und Hilfestellungen zu geben, um bei der Suche nach Antworten auf drängende Fragen faktenbasiert argumentieren und handeln zu können. Das ist alles ganz schön komplex und bedarf einiger Optimierungen und Adaptionen. Ein Blick hinter die Kulissen von WASoMI.
22. März 2024

Weltwassertag 2024 im Plastikzeitalter

Von Steinzeit, Bronzezeit, Eisenzeit hat man schon einmal gehört. Aber in welcher Zeit leben wir eigentlich heute? Vielleicht am ehesten in der „Plastikzeit“, oder auch als Anthropozän („Vom Menschen bestimmt“) bezeichnet. Mit dem Einzug von Polymeren und Kunststoffen in den Alltag brach das Zeitalter der Wegwerfgesellschaft an. Und mit diesem kam das große Versprechen, dass mit Hilfe von billigen Kunststoffprodukten, mühevolles Reinigen und Reparieren sowie viele Kosten, zum Beispiel für Transport wegfällt. So war es auch, doch leider hat man viel zu lange Zeit vergessen das Ende eines Produktes mitzubetrachten oder in Kreisläufen und über interne Kreisläufe hinweg zu produzieren, zu verarbeiten, Produkte zu nutzen und wiederzuverwerten.