Umweltschutz geht uns alle an!

Wasser 3.0 liefert zentrale und dezentrale Lösungen zur Verbesserung der Wasserqualität.

Unabhängig vom Eintragspfad (z.B. über Alltagsprozesse, Industrie oder über Gülle aus der Landwirtschaft) werden unerwünschte Stoffe aller Arten mit einem innovativen Verfahren unter Einsatz sogenannter anorganisch-organischer Hybridkieselgele aus dem Wasser entfernt.

Wissenschaft   Kampagnen

Wasser 3.0 arbeitet mit Verfahrenstechnikern an den weltweiten Einsatzmöglichkeiten der Hybridkieselgele im Bereich Abwassersanierung und Trinkwasseraufbereitung sowie für die Grundwassersanierung und den Einsatz in Fließgewässern (z.B. bei lokaler Verschmutzung durch einen Chemieunfall). Was 2012 mit einem ambitionierten Forschungsprojekt begann ist aktuell der innovativste, mit dem GreenTec Award 2015 ausgezeichnete, Ansatz zur Verbesserung der Wasserqualität – weltweit.

Auch Sie können Teil von Wasser 3.0 werden. Bringen Sie sich ein, denn jeder Mensch ist für den Schutz der Umwelt verantwortlich. Spenden Sie, werden Sie Pate, Unterstützer, stiller Investor. Mehr hierzu unter der Rubrik Sponsoren.

Sponsoren

Faktencheck

Wasser 3.0 beleuchtet Wasserthemen und stellt dazu die Fakten übersichtlich in Posterpräsentationen zusammen. Der Download dieser Poster steht frei zur Verfügung.

Mehr erfahren

Wasser 3.0 – Von der Idee zum Konzept in die Realität

Zusammenarbeit mit Zahnen Technik GmbH

Wasser 3.0 – Neuigkeiten

Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz an Wasser 3.0

Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz an Wasser 3.0

Umweltpreis des Landes Rheinland-Pfalz geht unter anderem an das Projekt Wasser 3.0 der AG Organische und Ökologische Chemie der Universität Koblenz-Landau.

Weiterlesen …

Wasser 3.0 gewinnt Umweltpreis des Landes

Wasser 3.0 gewinnt Umweltpreis des Landes

Der mit insgesamt 9.000 Euro dotierte Umweltpreis des Landes geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an drei Preisträger, darunter Wasser 3.0 – „Die Rheinpfalz“ berichtet.

Weiterlesen …

Mikroplastik: Globales Umweltproblem

Mikroplastik: Globales Umweltproblem

83 % aller Leitungswasserproben weisen Spuren von Mikroplastik auf. Die USA hatten mit 94 % die höchste Kontaminationsrate, dicht gefolgt von Libanon und Indien.

Weiterlesen …

Wasser 3.0 präsentiert sich in „Gut zu wissen“

Wasser 3.0 präsentiert sich in „Gut zu wissen“

„Gut zu wissen – wie funktioniert eine Kläranlage“ in der Landesschau Rheinland-Pfalz am 25. August 2017, in der Hauptrolle für die Spurenstoffentfernung: Wasser 3.0!

Weiterlesen …