Im Bereich remove erforschen und entwickeln wir neue Verfahren zur Entfernung von Mikroplastik und Mikroschadstoffen aus der Umwelt.



Mit Wasser 3.0 PE-X® haben wir die erste Verfahrenslösung für die filterfreie Entfernung von Mikroplastik aus unterschiedlichen Wässern entwickelt.

Das Verfahren (kurz: „Verklumpen & Abschöpfen") besteht aus einer passgenauen und modularen sowie skalierbaren Material-Technologiekombination und liefert durchweg positive Effekte auf Wasserqualität, Gesundheit und Umwelt. .

In Verbindung mit unseren materialwissenschaftlichen Lösungen zur Entfernung von Mikroschadstoffen können wir mit Wasser 3.0 PE-X®plus gleichzeitig Mikroplastik und Mikroschadstoffen entfernen. Ein Einsatzgebiet ist u.a. die vierte Reinigungsstufe auf Kläranlagen.

Wasser 3.0 PE-X® wurde bereits erfolgreich pilotiert

  • auf kommunalen Kläranlagen,
  • in industriellem Ab- und Prozesswasser und
  • mit Meerwasser
und ist ab sofort einsatzbereit.

Wasser 3.0 PE-X® steht für

  • Hocheffiziente Materialien und Prozesse (Entfernungsraten, Kosten, Ressourcen).
  • Low-tech im Anlagendesign und -bau.
  • Wartungsarme und stabil laufende Prozesse.